Firmengründung: 4 Schweizer Anbieter im Vergleich

Wer in der Schweiz eine Firmengründung anstrebt, muss sich nicht allein durchkämpfen. Verschiedene Gründungsanbieter unterstützen den Jungunternehmer auf seinen ersten Schritten in die Selbstständigkeit und erbringen umfassende Leistungen zu unterschiedlichen Preisen. Die folgenden Aufstellungen vergleichen die Anbieter startups.ch, erfolgreichgruenden.ch, swissregistration.ch und moneyhouse.ch mit Preisen und angebotenen Leistungen.

 

Kriteriumstartups.chErfolgreichgruenden.chSwissregistration.chMoneyhouse.ch
Preis inkl. MwSt.CHF 645CHF 775CHF 780CHF 808
Inkl. HandelsregistergebührenNeinNeinNeinNein
Kosten Beglaubigung UnterschriftCHF 10 – 100CHF 10CHF 10CHF 10 – 100
Erstellung der Gründungsdokumentejajajaja
Notarielle Beurkundungjajajaja
Kostenlose HR-Korrekturjajajaja
Download Infoblätter für Gründerjajaneinnein
Checklisten für die Gründungjajaneinnein
Step-by-Step Arbeitslistenjajaneinnein
Beratung per Videochatjajaneinnein
Zu belegender Kursjaneinneinnein
Persönliche Beratungja, max 1 Stundeja, mehr als 1 Stundejaa
Prüfung Firmenname auf Rechtssicherheitjajajaja
Anmeldung zur Mehrwertsteuerjajaneinnein
Formulierung eines Firmenzweckesjajaneinja
Beratung zum Firmennamen aus Marketingsichtneinjaneinja
Prüfung Verfügbarkeit Firmennameneinjaneinnein
Marketingberatungneinjaneinnein
Fehlerkorrektur im Gründungsformularjajajaja
Gesprächsprotokoll und Handlungsempfehlungenneinjaneinnein
Beratung nach der Gründungja, wenn noch Rest von 1h übrig istjaneinja
Hilfe bei Erstellung AGB, Logo, Website etc.jajaneinnein

Wie die oben stehende Tabelle zeigt, bietet keiner der Gründungsanbieter in der Schweiz alle Leistungen, die für einen Existenzgründer relevant sind. Aus der Betrachtung des Leistungsvergleichs lässt sich die Schlussfolgerung ziehen, dass Gründer bei startups.ch sowie bei erfolgreichgruenden.ch die umfangreichsten Leistungen beziehen können.

Mit 645 bzw. 775 Schweizer Franken sind diese beiden Anbieter überdies die günstigsten in unserem Vergleich. Allerdings gilt der genannte Preis bei startups.ch nur für die Basisdienstleistungen. Je nach gebuchtem Paket können sich die Preise somit unterscheiden, die oben genannten bieten nur einen ungefähren Richtwert. Müssen Unterschriften beglaubigt werden, zahlen Gründer bei den Anbietern erfolgreichgruenden.ch und swissregistration.ch am wenigsten.

Wie finde ich den individuell besten Anbieter?

Jeder Gründer sollte wissen, was für ihn persönlich wichtig ist:

    • Welche Leistungen kann ich allein erbringen?
    • Bei welchen Formalitäten benötige ich Hilfe?
    • Brauche ich Hilfe bei der Erstellung einer Website?
    • Möchte ich auch nach dem eigentlichen Gründungsprozess eine Beratungsmöglichkeit haben?

Wer besonders umfassend im Gründungsprozess unterstützt werden möchte und auch einen Kurs dazu belegen will, ist mit startups.ch besonders gut beraten. Erfolgreichgruenden.ch bietet immerhin noch eine Video-Beratung an.

Die Beratung ist bei startups.ch auf eine Stunde begrenzt, später kann nur noch in Anspruch genommen werden, was von der einen Stunde noch übrig ist. Hier sind andere Gründungsanbieter deutlich kulanter, denn bei moneyhouse.ch ist bezüglich der Beratung kein Limit vorgegeben.

Wer ist an welcher Position im Ranking?

Die verschiedenen Gründungsanbieter ranken unterschiedlich, je nachdem, ob die Preise oder die Leistungen bewertet werden. Preislich gesehen ist natürlich startups.ch ganz oben und präsentiert sich somit auf dem ersten Rang.

Gefolgt wird der Anbieter von erfolgreichgruenden.ch, danach kommen swissregistration.ch und moneyhouse.ch.

Wird nun allerdings ein Ranking bezüglich der Leistungen erstellt, verändern sich die Ränge deutlich. Hierbei rutscht erfolgreichgruenden.ch auf den ersten Platz, denn die von diesem Anbieter offerierten Leistungen sind besonders umfassend und gründerfreundlich.

Startups.ch belegt jetzt nur noch den zweiten Rang, der Anbieter schwächelt in Bezug auf die Beratung zum Firmennamen und bezogen auf die kostenlose Marketingberatung. Diese Leistungen werden hier nicht angegeben. Ausserdem gibt startups.ch keine Handlungsempfehlungen an den Gründer weiter und verzichtet auf die Erstellung eines kostenlosen Gesprächsprotokolls.

Auf dem dritten Rang finden wir nun moneyhouse.ch, bezüglich der Leistungen sind enorme Unterschiede zu den beiden vorigen Anbietern zu finden. Das gilt auch für swissregistration.ch auf dem vierten Platz. Dieser Gründungsanbieter nimmt sich aus der gesamten Phase der Gründungsvorbereitung heraus und bietet weder Checklisten, Infoblättern noch eine Videoberatung an. Das gilt auch für moneyhouse.ch, dieser Anbieter punktet aber wieder bei den Punkten der kostenlosen Formulierung des Firmenzweckes und bei der Beratung zum Firmennamen.

Zudem werden auch nach der Gründung Beratungen angeboten. Diese Punkte führen zur Aufwertung und damit zur Platzierung auf dem dritten Rang in unserem Ranking.

Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl eines Gründungsanbieters, einer Versicherung für Unternehmen oder wollen selbst genauer wissen, worauf es bei der Gründung einer eigenen Firma in der Schweiz ankommt? Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!

Teilen

Teilen Sie auf facebook
Teilen Sie auf twitter
Teilen Sie auf google
Teilen Sie auf linkedin
Teilen Sie auf whatsapp

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: