Unseriöse Kreditanbieter: Die Masche mit dem Sofortkredit

Ein Sofortkredit klingt verlockend: Er wird binnen kürzester Zeit vergeben und trägt daher auch den Beinamen „Expresskredit“. Allerdings steckt eine Masche hinter den versprochenen Eilkrediten, die nicht umsonst bereits seit 2016 in der Schweiz nicht mehr beworben werden dürfen.

Unseriöse Kreditanbieter

Kritik am Sofortkredit

Die Werbung für Sofortkredite versprach viel, die Realität konnte wenig halten. Nach Meinung der Selbstregulierungsvereinbarung der Kreditbranche assoziierte die Werbung mit einem solchen Kreditangebot, dass das Darlehen sehr rasch, aber ohne detaillierte Prüfung der Kreditfähigkeit des Antragstellers vergeben würde. Damit wurde die Werbung als irreführend eingestuft. Hinzu kommt, dass ein normaler Konsumentenkredit laut Konsumkreditgesetz zwischen 500 und 80.000 Schweizer Franken betragen muss, ausserdem muss er von Kreditinstituten oder Finanzdienstleistern vergeben werden und mindestens drei Monate Laufzeit aufweisen.

Sofortkredite erweisen sich in der Schweiz jedoch immer als Lockangebote, mit denen die Banken lediglich auf Kundenfang gehen wollen. Die Anbieter sind häufig Unternehmen mit zweifelhafter Ausrichtung, sie sind nicht geprüft oder lizenziert. Zudem wurde sehr häufig mit einem Sofortkredit geworben, obwohl ein solcher gar nicht wirklich vergeben werden konnte.

Unseriöse Angebote erkennen

Die Anbieter von Sofortkrediten tönen oft vollmundig, dass sie binnen weniger Minuten einen Kredit vergeben könnten. Doch es gibt einige Punkte, an denen Sie erkennen können, ob es sich um ein seriöses Angebot handelt oder nicht:

    • auf Begrifflichkeiten achten: Sofort- oder Blitzkredite sind immer unseriös
    • Zusagen, dass das Geld nach wenigen Minuten auf dem Konto sei
    • auffällig schlechte Sprache, Schreib- und Grammatikfehler in den Angeboten
    • Adresse ausserhalb der Schweiz oder gar nicht genannt
    • fehlende Hinweise auf Schuldnerberatung oder Zentralstelle für Kreditinformationen
    • “Fehler“ in der eigenen Werbung: Warnung vor unseriösen Anbietern (auf den genannten Seiten werden diese Anbieter aber selbst geführt) oder Hinweis, dass keine Kredite vergeben werden, auf anderen Seiten wird aber ein Sofortkredit beworben

Vorziehen der Kreditanträge möglich

Natürlich kann die Bearbeitung der Kreditanträge auch besonders schnell gehen. Alle professionellen Dienstleister haben die Möglichkeit, dass sie Kreditprüfungen vorziehen und so die Bearbeitung der Anträge deutlich schneller geht. Auch der Antragsteller selbst kann dazu beitragen, dass die Bearbeitung seines Antrags schneller geht. Es ist zum Beispiel möglich, die nötigen Dokumente gleich mit dem Antrag einzureichen, sodass keine Nachforderungen nötig werden. Die Banken entscheiden selbst über die Dauer der Bearbeitung und können bei positiver Überprüfung des Antragstellers das beantragte Geld direkt nach einer Wartefrist auszahlen.

Es muss kein Sofortkredit sein

Sicherlich klingt ein Sofortkredit mit all seinen (leeren) Versprechungen verlockend, doch legal ist so etwas nicht. In der Schweiz erhalten Sie aber dennoch binnen 14 Tagen einen Konsumentenkredit. Sie haben bei zertifizierten Anbietern die Gewissheit, dass alles seriös abläuft und die vereinbarten Konditionen auch wirklich eingehalten werden. Ausserdem können Sie bei einem regulären Kredit von Ihrem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch machen und haben damit zusammen mit der Wartefrist genügend Gelegenheit, eventuelle Grossanschaffungen, die Sie sich plötzlich überlegt haben, noch einmal zu überdenken.

Fazit

Schliessen Sie niemals vorschnell ein scheinbar lukratives Kreditangebot ab, denn ein Sofortkredit ist in jedem Fall rechtswidrig! Es gibt viele andere Alternativen, die deutlich sinnvoller und vor allem rechtssicher sind. Jetzt das Angebot zum Kreditvergleich nutzen und Geld sparen!

Teilen

Teilen Sie auf facebook
Teilen Sie auf twitter
Teilen Sie auf google
Teilen Sie auf linkedin
Teilen Sie auf whatsapp

Kreditvergleich Schweiz

Kredit berechnen und alle Anbieter vergleichen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: