HAUSRAT- UND HAFTPFLICHT
VERGLEICH SCHWEIZ

Jetzt die richtige Vesicherung finden‎!

WIE SIE MIT NUR EINEM ANTRAG DIE BESTEN OFFERTEN ERHALTEN

Wir vergleichen alle Anbieter und finden die beste Tierversicherung für Sie:

Ihre Vorteile:

Schnell und einfach alle Anbieter vergleichen

Alle Versicherungen im Vergleich

Kostenlos und unverbindlich

Die zufriedensten Kunden der Schweiz - Das sagen unsere Kunden.

3’587 KUNDEN HABEN UNS BEWERTET (4.9 VON 5.0)Krankenkassenvergleich Review

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Hausratversicherung: Die wichtigsten Fragen & Antworten

Die Hausratversicherung ist nicht obligatorisch, jedoch in Anbetracht des Risikos für Schäden durch Diebstahl, Feuer oder Glasbruch empfehlenswert.

Sollte ich eine Hausratversicherung abschliessen?

Ja, der Abschluss einer Hausratversicherung ist unbedingt ratsam, denn ein Schaden durch ein ausgelaufenes Aquarium, eine übergelaufene Badewanne oder zerbrochene Scheiben kann schnell teuer werden. Auch ein Einbruch, Diebstahl oder ein Brand können Sie teuer zu stehen kommen. Die Hausratversicherung übernimmt die Schäden und erstattet Ihnen die versicherten Beträge zurück.

Was ist durch die Hausratversicherung abgesichert?

Wie der Name schon sagt, sind durch die Hausratversicherung Schäden am Hausrat versichert. Dazu zählen Elektrogeräte ebenso wie Mobiliar und Kleidung. Vandalismus, Feuer, Wasser, Einbruch und Diebstahl sind die gängigen Risiken, gegen die Sie sich mit einer Hausratversicherung absichern können. Dabei wird der Neuwert der Produkte zugrunde gelegt. Ausserdem werden weitere Kosten erstattet, wie zum Beispiel Kosten für den Ersatz von Schlössern, Möbelreinigungen oder Übernachtungen im Hotel.

Gibt es einen Selbstbehalt?

In der Regel wird ein Selbstbehalt vereinbart, welcher zwischen 200 und 500 Schweizer Franken liegt. Diesen tragen Sie selbst. Die Summe, die den Selbstbehalt übersteigt, wird von der Versicherung übernommen.

Welche Versicherungssummen sind möglich?

Die Versicherungssumme sollte immer so hoch bemessen sein wie der Wert des Hausrats. Zeigt sich im Schadensfall eine Unterversicherung, werden die Leistungen gekürzt und Sie bekommen nicht den vollen Schaden ersetzt. Eine Überversicherung hingegen treibt nur die Prämien in die Höhe und hilft Ihnen nicht. Massgeblich ist immer der Neuwert des Hausrats, Sie bekommen nicht mehr ersetzt. Wichtig: Prüfen Sie Ihren Versicherungsstatus regelmässig und passen Sie ggf. die Versicherungssummen an.

Besteht automatisch eine Diebstahlversicherung?

Immer in der Hausratversicherung inbegriffen ist die Absicherung gegen Einbruchdiebstahl. Hierfür dringt der Täter in Ihre Räumlichkeiten ein, wobei theoretisch auch die Möglichkeit besteht, dass nur ein Behältnis aufgebrochen wird. Einfache Diebstähle, die auswärts verübt werden, müssen separat in die Hausratversicherung aufgenommen werden. Hierbei sind Diebstähle versichert, die nicht unter die Definition von Einbruch oder Raub (Diebstahl unter Androhung oder Verübung von Gewalt) fallen. Verlorene Gegenstände lassen sich nicht separat versichern.

Sind Fahrräder versichert?

Fahrräder sind nur dann ausserhalb Ihrer Wohnung bzw. Ihres Hauses versichert, wenn Sie die Option „Einfacher Diebstahl auswärts“ mit abgeschlossen haben. Unter diese Option fallen übrigens auch Handtaschen oder Notebooks, wenn diese mitgeführt und unterwegs entwendet werden.

Was kostet die Hausratversicherung?

Der Wert der zu versichernden Gegenstände sowie mögliche Zusatzoptionen sind massgeblich für die Prämienhöhe in der Hausratversicherung. Durchschnittlich muss mit Prämien zwischen 150 und 300 Schweizer Franken gerechnet werden, wobei besonders teure Gegenstände die Versicherungskosten natürlich stark erhöhen können.

Sollte Glasbruch separat aufgenommen werden?

Glasbruch kann in der Hausratversicherung extra versichert werden, was auch empfehlenswert ist. Darin inbegriffen sind zerborstene Scheiben, weil zum Beispiel der Fussball der Kinder nicht das Tor, sondern das Fenster getroffen hat. Auch zerbrochene Scheiben an Möbeln oder der guten Vitrine können damit versichert werden. Glasbruch ist nicht automatisch in der Hausratversicherung enthalten.

Wollen Sie sich näher rund um die Hausratversicherung informieren? Sie können hier die Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung vergleichen und die für sich besten Anbieter bzw. Versicherungsprodukte finden.

de_CH
en_US fr_FR it_IT pt_BR sq sr_RS hr tr_TR es_ES de_CH