Wie finde ich die beste Lebensversicherung?

Das Angebot an Lebensversicherungen ist gross und damit sehr unübersichtlich. Ein Laie hat es schwer, hier das wirklich beste Angebot zu finden!  Ziehen Sie daher die folgenden Tipps zurate, wenn Sie die beste Lebensversicherung finden wollen.

Wie finde ich die beste Lebensversicherung

Prüfen Sie Ihre Finanzlage

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Sie die Prämien für eine Lebensversicherung nicht nur jetzt, sondern auch noch in zehn, zwanzig oder dreissig Jahren zahlen müssen. Denken Sie darüber nach, wie viel Geld Ihnen monatlich zur Verfügung steht und auf welchen Betrag Sie realistisch verzichten können. Verträge mit Einzahlungszwang sollten Sie meiden! Besser sind Assekuranzen, die eine Einzahlungspause ermöglichen und die Prämien ruhen lassen.

Beachten Sie die Dauer

Ein Vertrag zur Lebensversicherung ist auf lange Zeit angelegt. Wenn Sie aus welchen Gründen auch immer aus diesem Vertrag aussteigen wollen, ehe die Laufzeit beendet ist, verlieren Sie viel Geld. Seien Sie daher vorsichtig bei Lebensversicherungen, die über einen sehr langen Zeitraum geschlossen werden.

Vergleichen Sie verschiedene Varianten

Einige Anbieter werben mit hohen Steuervorteilen, andere mit sehr guten Renditen. Was davon am Ende stimmt, sei einmal dahingestellt. Bedenken Sie die Alternativen: Steuern sparen können Sie auch, wenn Sie ein 3a-Konto bei der Bank anlegen. Dort ist es ebenfalls möglich, Geld in Wertschriften anzulegen. Sie haben damit die kostengünstigere Variante gewählt und müssen noch nicht einmal einen festen Jahresbetrag einzahlen.

Müssen Sie allerdings jemanden finanziell absichern, falls Ihnen etwas zustossen sollte, ist die Lebensversicherung eine gute und kostengünstige Wahl. Überlegen Sie dabei, ob Sie eine reine Risikoversicherung benötigen oder ob eine Rente bei Erwerbsunfähigkeit mit enthalten sein soll. Eine Risikolebensversicherung ist flexibler als eine gemischte Lebensversicherung zur Kapitalbildung und Absicherung des Todesfalls.

Lassen Sie sich nicht drängen

Häufig möchte der Finanzberater mit einem unterschriebenen Vertrag in der Tasche nach Hause gehen. Lassen Sie sich nicht zum Abschluss einer Lebensversicherung drängen, sondern bitten Sie sich in jedem Fall noch Zeit aus. Mindestens eine Nacht sollten Sie über das Angebot schlafen! Immerhin binden Sie sich langfristig an den Vertrag, aus dem Sie nur mit finanziellen Verlusten wieder herauskommen.

Holen Sie sich eine Zweitmeinung

Es ist immer gut, verschiedene Ansichten zu kennen. Holen Sie sich daher am besten von einem unabhängigen Finanzberater eine Zweitmeinung ein, die zum Vergleich herangezogen werden kann.

Geben Sie keine Daten weiter

Häufig verlangen Versicherungsberater nach den Adressen Ihrer Freunde und Kollegen. Geben Sie diese nicht weiter! Die Datenweitergabe hat nichts mit Ihrem Vertrag zu tun. Wenden Sie sich in einem solchen Fall besser an einen anderen Berater.

Fazit: So finden Sie den besten Vertrag

Der für Sie am besten passende Vertrag zur Lebensversicherung lässt sich nur nach genauem Vergleichen finden. Zu unterschiedlich sind die Angebote, zu differenziert die Konditionen der Anbieter. Lassen Sie sich nicht zu einem überstürzten Unterzeichnen des Versicherungsvertrags drängen und geben Sie keine unnötigen Daten weiter. Erbitten Sie sich Zeit zum Überlegen und schauen Sie vor allem auf das Preis-Leistungs-Verhältnis und nicht nur auf die Prämien. 

Sie können jetzt die beste Lebensversicherung finden, indem Sie unseren Vergleich durchführen!

Teilen

Teilen Sie auf facebook
Teilen Sie auf twitter
Teilen Sie auf google
Teilen Sie auf linkedin
Teilen Sie auf whatsapp

Lebensversicherung finden

Vergleichen Sie schnell und kostenlos alle Anbieter in der Schweiz.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: