So zufrieden sind die Schweizer mit ihrer Krankenversicherung

Auch in 2020 haben sich wieder zahlreiche befragte Schweizer dazu geäussert, wie zufrieden sie mit ihrer Krankenversicherung seien. Dabei ist festzustellen, dass nicht alle gleichermassen zufrieden oder unzufrieden sind, sondern dass es regionale und altersbedingte Unterschiede gibt.

Lebensversicherung

Durchschnittliche Zufriedenheit ist gross

Auch wenn sich viele Schweizer gern und häufig über ihre Krankenversicherung beschweren, so sind es doch meist nur einzelne Aspekte, die für Unzufriedenheit sorgen. Meist ist es eher so, dass es kurze Differenzen bezüglich möglicher Leistungen durch die Krankenversicherung gibt, die sich aber lösen lassen. Wichtig für die Beurteilung der Gesamtzufriedenheit der Versicherten mit ihrer Krankenversicherung waren die folgenden Punkte:

    • Bewertung der Mitarbeiterfreundlichkeit
    • Einsatzbereitschaft der Berater und des Supportteams
    • Verständlichkeit der gegebenen Informationen
    • Richtigkeit der Abrechnungen
    • Transparenz der Abrechnungen
    • Schnelligkeit bei Leistungserbringung
    • Erreichbarkeit der Mitarbeiter
    • Verhältnis von Prämien und Leistungen zueinander

Durch die Auswertung all dieser Punkte ergab sich eine allgemeine Zufriedenheit, die als Gesamtnote gesehen werden kann. Zwischen 7,8 und 8,0 Punkten (bei einer Gesamtzahl von 10 Punkten) betrug die Kundenzufriedenheit. Dies überrascht, denn nicht selten stehen die Krankenversicherungen mit negativen Beiträgen in der Presse, doch scheinbar sind die Versicherten dennoch zufrieden oder meist zufrieden.

Unterschiede in der Zufriedenheit der Versicherten

Vor allem die Freundlichkeit der Mitarbeiter wird von den Versicherten gelobt. Sie fühlen sich hier gut beraten und vor allem respektvoll und freundlich behandelt. Auch die Übersichtlichkeit der Rechnungen bzw. die Nachvollziehbarkeit derselben wurde in der Umfrage gelobt. Die meisten Versicherten sind überdies damit zufrieden, dass die Krankenkasse in der Regel gut erreichbar ist.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird allerdings gern als eher mangelhaft eingestuft, die Prämien erscheinen den Versicherten zu hoch. Auch die Kulanz bei Rückerstattungen wird als eher schlecht eingestuft, hierbei könnten die Versicherer durchaus noch nachbessern.

Interessant sind die regionalen Unterschiede in der Kundenzufriedenheit. In der Westschweiz zum Beispiel sind die Menschen deutlich unzufriedener mit ihren Krankenversicherungen als die Versicherten, die in der Deutschschweiz leben. Auch das Alter zeigt sich als gravierender Unterschied. Vor allem die älteren Versicherten scheinen mit ihrer Krankenkasse zufrieden zu sein, während sich die jüngeren Krankenkassenmitglieder häufiger ärgern. Der Grund mag in den vergleichsweise hohen Prämien liegen, denen keine Leistung gegenübersteht.

Denn: Jüngere Versicherte benötigen die Leistungen der Krankenkasse kaum, daher schauen sie bei einer Beurteilung meist weniger auf die Leistungen und vorrangig auf die Prämien, die sie zu zahlen haben.

Diese Krankenversicherungen stehen für eine hohe Kundenzufriedenheit

Wie in jedem Jahr wurde ein Ranking aufgestellt, das die Kundenzufriedenheit zeigt. Es wurden insgesamt 10 Punkte vergeben, wobei die Bestnote bei 8,2 lag. Die Krankenversicherung Agrisano konnte das Siegertreppchen erklimmen. Dann folgten diese Krankenkassen:

  • Swica: 8,1
  • Helsana: 8,1
  • KPT: 8,0
  • Atupri: 8,0
  • Sanitas: 7,9
  • ÖKK: 7,9
  • EGK: 7,9
  • Concordia: 7,9
  • CSS: 7,8
  • Sympany: 7,7
  • Visana: 7,7
  • Groupe Mutuel: 7,4
  • Assura: 6,9

Fazit: Versicherte in der Schweiz zufrieden mit ihrer Krankenkasse

Im Ergebnis der Umfragen lässt sich festhalten, dass die Schweizer mit ihrer Krankenversicherung in den meisten fällen zufrieden sind. Vor allem die Freundlichkeit der Mitarbeiter bei der Versicherung wird immer wieder hervorgehoben. Allerdings sind es die jüngeren Versicherten, die unzufriedener sind, was daran liegen kann, dass sie seltener Leistungen in Anspruch nehmen.

Sie zahlen teilweise hohe Prämien, denen keine Leistungen gegenüberstehen. Ältere Versicherte hingegen, die von der Arbeit der Krankenversicherungen profitieren, sehen das Verhältnis ausgeglichener und zeigen sich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufriedener.

Teilen

Teilen Sie auf facebook
Teilen Sie auf twitter
Teilen Sie auf google
Teilen Sie auf linkedin
Teilen Sie auf whatsapp

Krankenkassen vergleichen

Vergleichen Sie schnell und kostenlos alle Krankenkassen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: